Jobs

Sie möchten Teil unserer Erfolgsstory werden?
Wir sind immer an motivierten Menschen mit frischen Ideen und fachlicher wie sozialer Kompetenz interessiert.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung: karriere@3-s.at

Linux-System SpezialistIn (Redhat)

Deine Aufgaben:

  • Installation, Betrieb und Implementierung der Linux-System- und Applikationslandschaft
  • Monitoring, Troubleshooting und Tuning von Servern, Online-Systemen und -Diensten
  • Betreuung der Backupsysteme
  • Betrieb und Betreuung von Webhosting-Umgebungen
  • Betrieb von skalierbaren, verteilten Softwaresystemen wie Kubernetes/Openshift
  • Datenbankadministration
  • Durchführung von Server-Projekten
  • Erstellen von Systemdokumentationen
  • Releasemanagement

 

Dein Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (vorzugsweise im Hochschul- oder HTL-Bereich)
  • Mehrjährige Erfahrung im Betrieb von Server- und Datenbanksystemen unter Unix/Linux
  • Sehr gute Kenntnisse in:
    • Red Hat Enterprise Linux / CentOS (Version 7.x)
    • vmware-Bereich (vSphere)
    • Nameserver- und Domain-Administration
    • Webserver-Administration
      • Zertifikatserstellung
    • Shellscript-Programmierung
  • Kenntnisse in
    • DB2 (Version 11.1)
    • ITIL v3 Foundation
    • Linux Shell Scripting
    • Umgang mit Container Lösungen Docker, Docker Compose, bzw. Cri-O
    • Phyton sind von Vorteil
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • gute Englischkenntnisse (techn.)
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Selbstsicheres, professionelles und sympathisches Auftreten
  • Eigenverantwortlicher und proaktiver Arbeitsstil
  • Selbstbewusster, verbindlicher und optimistischer Umgangston
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und -entwicklung
  • Teamfähigkeit

 

Unser Angebot:

  • Sicherer und stabiler Arbeitgeber
  • Spannendes, eigenständiges und herausforderndes Aufgabengebiet mit Selbstverantwortung
  • Guter Teamspirit und kollegiales Miteinander
  • Zielgerichtetes Training on the Job sowie individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien sowie ein sehr gutes Arbeitsklima
  • Führungskräfte und Kollegen denen zwischenmenschliche Werte wichtig sind
  • Mitarbeiterevents
  • Benefits wie z. B. Kaffee, Tee und weitere Mitarbeiterrabatte

 

Das Gehalt für die angebotene Stelle orientiert sich am Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik und beträgt 2019 € 48.790,- brutto im Jahr (ST2, Regelstufe). Bereitschaft zur Überzahlung bei dementsprechender Vorkenntnis ist vorhanden!

Netzwerk-TechnikerIn

Deine Aufgaben:

  • Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der Netzwerkinfrastruktur
  • Monitoring, Troubleshooting und Tuning
  • Durchführung von Infrastruktur-Projekte
  • Erstellen von Systemdokumentationen
  • Releasemanagement

 

Dein Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (vorzugsweise im Hochschul- oder HTL-Bereich)
  • Mehrjährige Erfahrung im Betrieb von Netzwerkkomponenten
  • Sehr gute Kenntnisse in:
    • Netzwerk-Bereich (Cisco)
    • Firewall- und Netzwerkkonzeptionierung
    • Firewall-Betrieb
  • Kenntnisse in
    • ITIL v3 Foundation sind von Vorteil
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • gute Englischkenntnisse (techn.)
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Selbstsicheres, professionelles und sympathisches Auftreten
  • Eigenverantwortlicher und proaktiver Arbeitsstil
  • Selbstbewusster, verbindlicher und optimistischer Umgangston
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und -entwicklung
  • Teamfähigkeit

 

Unser Angebot:

  • Sicherer und stabiler Arbeitgeber
  • Spannendes, eigenständiges und herausforderndes Aufgabengebiet mit Selbstverantwortung
  • Guter Teamspirit und kollegiales Miteinander
  • Zielgerichtetes Training on the Job sowie individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien sowie ein sehr gutes Arbeitsklima
  • Führungskräfte und Kollegen denen zwischenmenschliche Werte wichtig sind
  • Mitarbeiterevents
  • Benefits wie z. B. Kaffee, Tee und weitere Mitarbeiterrabatte

 

Das Gehalt für die angebotene Stelle orientiert sich am Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik und beträgt 2019 € 48.790,- brutto im Jahr (ST2, Regelstufe). Bereitschaft zur Überzahlung bei dementsprechender Vorkenntnis ist vorhanden!

Developer Web | Full Stack (Senior)

Deine Aufgaben:

  • Design und Entwicklung von Frontend Applikationen und Backend Services
  • Erstellung technischer Spezifikationen und Aufwandsschätzungen
  • Sicherung der technischen Qualität mittels Integrations- und Unit Tests
  • Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Systeme
  • Vorantreiben von Coding-Standards im Team
  • Treffen von Technologie- und Architekturentscheidungen
  • Maßgebliche Mitgestaltung an einer komplexen applikatorischen Landschaft für die Zukunft im gewerkschaftlichen Umfeld

 

Dein Profil:

  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung mit modernen Webtechnologien (HTML5, CSS, JS/ES6+, Typescript, webpack, SSR)
  • Solide Kenntnisse mit einem aktuellen SPA Framework (Angular2+, React, Vue.js)
  • Mehrjährige Praxis mit Node.js Services
  • Profundes Know-How über SQL und NoSQL Datenbanken (Postgres, Redis, MongoDB, Elasticsearch)
  • Professionelle Kenntnisse in der Spezifikation von RESTful JSON-APIs sowie ER-Modelling
  • Erfahrungen oder Interesse im Bereich Data-Streaming (zB. Kafka, RabbitMQ, ActiveMQ)
  • Bewusstsein für Sicherheit und Transparenz (OAuth2, OpenID Connect, DSGVO)
  • Kenntnisse über neue Technologien sind ein Plus (GraphQL, Golang, RPC, Kubernetes)
  • Fließend Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Idealerweise:Proaktiver Team-Player mit intrinsischer Motivation sich eigenständig mit technischen Problemstellungen auseinanderzusetzen
  • Erfahrung mit Agile Entwicklungsmethoden (Scrum, Kanban)
  • Kenntnis in der Arbeit mit Tools wie Jira, Confluence, Jenkins, Git
  • Erfahrungen mit Linux, Docker und Docker Compose
  • Belastbar im Sinne vom Umsetzen komplexer Aufgabenstellungen
  • Freude an der Konzeption und Entwicklung von skalierbaren Anwendungen basierend auf einer Microservice Architektur

 

Unser Angebot:

  • Sicherer und stabiler Arbeitgeber
  • Spannendes, eigenständiges und herausforderndes Aufgabengebiet mit Selbstverantwortung
  • Guter Teamspirit und kollegiales Miteinander
  • Zielgerichtetes Training on the Job sowie individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien sowie ein sehr gutes Arbeitsklima
  • Führungskräfte und Kollegen denen zwischenmenschliche Werte wichtig sind
  • Mitarbeiterevents
  • Benefits wie z. B. Kaffee, Tee und weitere Mitarbeiterrabatte

 

Das Gehalt für die angebotene Stelle beträgt ab € 60.000,- brutto im Jahr. Bereitschaft zur Überzahlung bei dementsprechender Vorkenntnis ist vorhanden!

Technischer Product Owner

Deine Aufgaben:

  • Überblick über Systemlandschaft
  • Eigenständige Abstimmungen mit dem Kunden bezüglich Projektziele und Inhalte
  • Ausformulierung und Priorisierung von User Stories in der Umsetzung von Applikationen (vorwiegend Webapplikationen)
  • Verbindungselement (Übersetzungsfunktion) zwischen Kunde und Technik (Entwicklung)
  • Analysieren von Schnittstellen
  • Erstellung von Umsetzungskonzepten und Mockups
  • Zentrale Anlaufstelle für Fragen zur Gestaltung und Weiterentwicklung von Software-Produkten
  • Unterstützung in der Erstellung von Dokumentationen und Anleitungen Endbenutzer-Zwecke
  • Laufender Kontakt zur Software-Qualitätssicherung, zur Gewährleistung der internen und externen Qualitätsansprüche
  • Aufnahme und Bewertung von Applikations-Verbesserungen, Pflege der Produkt-Backlogs

 

Dein Profil:

  • Kenntnisse von Projektmanagement-Abläufen und agilen Methoden (Scrum, Kanban)
  • Starke Persönlichkeit, ausgeprägte Kommunikations- und Beratungsfähigkeit
  • Technischer Hintergrund und Verständnis in der Funktionsweise von (Web-)Applikationen
  • Genaues Arbeiten, strukturiertes Denken, dokumentieren von Ergebnissen
  • Eigenmotivation für die Erstellung von qualitativ hochwertigen Produkten
  • Keine Scheu vor Kundenkontakt
  • Idealerweise: Technisches Studium (Bachelor), Entwicklungserfahrung, Kenntnisse von UX Prinzipien und Erfahrung im Umgang mit JIRA und Confluence

 

Unser Angebot:

  • Sicherer und stabiler Arbeitgeber
  • Spannendes, eigenständiges und herausforderndes Aufgabengebiet mit Selbstverantwortung
  • Guter Teamspirit und kollegiales Miteinander
  • Zielgerichtetes Training on the Job sowie individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien sowie ein sehr gutes Arbeitsklima
  • Führungskräfte und Kollegen denen zwischenmenschliche Werte wichtig sind
  • Mitarbeiterevents
  • Benefits wie z. B. Kaffee, Tee und weitere Mitarbeiterrabatte

 

Das Gehalt für die angebotene Stelle beträgt ab € 50.000,- brutto im Jahr. Bereitschaft zur Überzahlung bei dementsprechender Vorkenntnis ist vorhanden!

Lead Product Owner

Deine Aufgaben:

  • Koordination von mehreren Product Owner
  • Lösung von Widersprüchen bei Anforderungen & Lösungen zwischen den Product Owner
  • Zentraler Ansprechpartner bezüglich der Gesamtlösungen und Anforderungen für Kunde, Architekten und Product Owner
  • Moderieren und Führen von Analyse-Workshops im Zuge einer Anforderungserhebung
  • Lösungsorientierte Modellierung und Darstellung von Abläufen und Kundenanforderungen, zB. mit UML oder BPMN
  • Konsolidierung von unterschiedlichen Bedürfnissen mehrerer Stakeholdern in gemeinsame Anforderung(en)

 

Dein Profil:

  • Starke Persönlichkeit, ausgeprägte Kommunikations- und Beratungsfähigkeit
  • Erfahrung als Product Owner
  • Erfahrungen im Anforderungsmanagement
  • Schnelle Auffassungsgabe, abstraktes Denken
  • Kreativität in der Visualisierung von Informationen („Bilder sagen mehr als tausend Worte“)
  • Gute Kenntnisse von UML und BPMN 2.0
  • Idealerweise Erfahrung in der agilen Arbeitsweise sowie Zertifizierungen im Bereich Anforderungsmanagement wie zB. IREB und/oder CBAP

 

Unser Angebot:

  • Sicherer und stabiler Arbeitgeber
  • Spannendes, eigenständiges und herausforderndes Aufgabengebiet mit Selbstverantwortung
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Home-Office Möglichkeit
  • Guter Teamspirit und kollegiales Miteinander
  • Zielgerichtetes Training on the Job sowie individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien sowie ein sehr gutes Arbeitsklima
  • Gute öffentliche Erreichbarkeit sowie vergünstigter Parkplatz

 

Das Jahresbruttogehalt beginnt bei EUR 60.000,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung.